Deutsches Zentrum für Schienenverkehrsforschung beim Eisenbahn-Bundesamt

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Analyse der Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Schienenverkehrssektor

Forschungsbericht 19 (2022), Mai 2022, 96 Seiten, PDF, ca. 6 MB

Analyse der Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Schienenverkehrssektor

doi: 10.48755/dzsf.220003.01

Um dem Fachkräftemangel im Schienenverkehr entgegenzuwirken und die Beschäftigten in Anbetracht zunehmen-der Digitalisierung und Automatisierung zu stärken, bedarf es geeignete Weiterbildungsmaßnahmen. Die Studie bietet einen Überblick über den bestehenden Weiterbildungsmarkt im Schienenverkehr in Deutschland, zeigt Bedarfe auf und liefert Handlungsempfehlungen.

Fortbildung mit Büchern

Analysis of further training and development opportunities in the rail sector

Suitable training programs are needed to counter the skilled workforce shortage in rail transport and to strengthen the employees given increasing digitization and automation. The study provides an overview of the existing training market in rail transport in Germany, identifies requirements and provides recommendations for action.

Download

Forschungsbericht 19 (2022)
Forschungsbericht 19 (2022) - Kurzbericht