Deutsches Zentrum für Schienenverkehrsforschung beim Eisenbahn-Bundesamt

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Prüfverfahren Zustandserfassung Bau
- Modul "Zerstörungsfreie Prüfverfahren"

Zerstörungsfreie Prüfverfahren (ZfPBau-Verfahren)

Bericht 8 (2021), Januar 2021, 246 Seiten, PDF, ca. 7,5 MB

Im BMVI-Expertennetzwerk Wissen Können Handeln wurden unter Federführung des Deutschen Zentrums für Schienenverkehrsforschung beim Eisenbahn-Bundesamt ein neuer Katalog Prüfverfahren Zustandserfassung Bau entwickelt, dessen erstes Modul jetzt verfügbar ist.

Tiefenschnitt einer Radar-Untersuchung an einer Spannbetonbrücke: Spanngliedlage (grün markiert); ebenfalls in das Bild projiziert sind Schubzulagen (orange) und schlaffe Bewehrung (blau), die in anderen Tiefenschnitten zu sehen sind. Tiefenschnitt einer Radar-Untersuchung an einer Spannbetonbrücke: Spanngliedlage (grün markiert); ebenfalls in das Bild projiziert sind Schubzulagen (orange) und schlaffe Bewehrung (blau), die in anderen Tiefenschnitten zu sehen sind. Quelle: Martin Friese


Der Katalog beinhaltet drei wesentliche Komponenten:

  • strukturierte Darstellung der praxisrelevanten Prüfaufgaben
  • einheitlich aufgebaute Beschreibungen der relevanten Prüfverfahren
  • eine Verknüpfungsmatrix zwischen Prüfaufgaben und Verfahren, aus der die Eignung der Verfahren für die jeweilige Prüfaufgabe hervorgeht.

Das Modul "Zerstörungsfreie Prüfverfahren" (ZfPBau-Verfahren) zu zerstörungsfreien Prüfverfahren für Prüfaufgaben an Brücken aus Stahl, Beton und Mauerwerk ist abgeschlossen. Ein Modul, das zerstörende Verfahren beschreibt, ist derzeit in Bearbeitung. Weitere Module sind angedacht.

Download:

Modul "ZfPBau-Verfahren"

Weiterführende Informationen:

Bericht 6 (2021): ZfPBau-Verfahren für Ingenieurbauwerke aus Stahl und Umsetzung einer Logik für die Nutzung und den Abruf der Daten (Stahl)

Bericht 7 (2021): Erfassung, Beschreibung, Bewertung und Verknüpfung der ZfPBau-Verfahren und Techniken für Ingenieurbauwerke bei Straße und Schiene (Beton und Mauerwerk)