Deutsches Zentrum für Schienenverkehrsforschung beim Eisenbahn-Bundesamt

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

vom: 28.01.2021

Workshop akustische Anerkennung neuer Bremssohlen

Anfang 28.01.2021
Ende 28.01.2021
Dauer 1 Tag
Veranstaltungsort Online-Event

Am 28. Januar 2021 fand ein virtueller Workshop im Rahmen des Projekts „Akustische Anerkennung neuer Bremssohlen“ mit 34 Teilnehmenden statt.

Ziel des Projekts Akustische Anerkennung neuer Bremssohlen ist die Entwicklung eines Vorschlags für ein prüfstandbasiertes Verfahren für die akustische Anerkennung neuer Bremssohlen, welches auf Radrauheitsmessungen beruht. Das Projekt wird von der DB Systemtechnik durchgeführt. Beim Workshop wurden die Methodik und erste Ergebnisse der Versuche vorgestellt. Europäische Expert*innen diskutierten die Ergebnisse, die zur Schließung eines offenen Punkts in der aktualisierten TSI Lärm beitragen sollen. Die endgültigen Ergebnisse werden im Sommer 2021 erwartet.

Zusatzinformationen

Zur Übersicht